Baustoff-Recycling-07

EBV-Güteüberwachungsgemeinschaft

Ein für alle Hersteller von Ersatzbaustoffen wichtiges Element der Ersatzbaustoffverordnung (EBV) ist die Güteüberwachungsgemeinschaft (GÜG). Die Mitgliedschaft in einer GÜG bietet für die Hersteller die Möglichkeit, die jeweiligen Materialprüfhäufigkeiten im Rahmen der WPK und der Fremdüberwachung zu halbieren. Damit sind natürlich erhebliche Kostenvorteile und eine Verringerung des Aufwands verbunden. 

Diese Vorteile werden vom Gesetzgeber gewährt, da von der Mitgliedschaft in einer Güteüberwachungsgemeinschaft eine Aufwertung der Gütesicherung bei allen Beteiligten erwartet wird. Den Vorteilen stehen daher auch konkrete Anforderungen gegenüber, die die Ersatzbaustoffhersteller als Mitglieder der EBV-Güteüberwachungsgemeinschaft erfüllen müssen. 

In Übereinstimmung mit den Regelungen der EBV haben sich die Mitglieder vor Aufnahme in unsere EBV-Güteüberwachungsgemeinschaft einer Vorprüfung einschließlich Vor-Ort-Begehung unterziehen zu lassen und unsere verbindlichen Vorgaben zu beachten, die wir für unsere GÜG-Mitglieder in Bezug auf das WPK-System und die Nutzung eines elektronischen Dokumentationssystems zwecks Nachweis, Sammlung und Auswertung der Ergebnisse aus den Prüfungen der Umweltparameter festschreiben. 

Damit das problemlos funktioniert, sorgen wir als Güteüberwachungsgemeinschaft unter dem Dach des BÜV HR für einen kontinuierlichen fachlichen Informationsaustausch und Wissenstransfer zwischen unserer Überwachungsstelle, unseren GÜG-Mitgliedern sowie unseren außerordentlichen Mitgliedern (RAP Stra-Prüfstellen und Untersuchungsstellen). 

 

Achtung: Die Anerkennung als Güteüberwachungsgemeinschaft ist zurzeit formal noch nicht möglich, da die vorgesehene Novellierung der EBV, die die entsprechenden Bestimmungen über Güteüberwachungsgemeinschaften enthält, noch nicht umgesetzt ist. Sobald dies möglich ist, wird sich der BÜV HR als Güteüberwachungsgemeinschaft anerkennen lassen. Die dafür erforderlichen Voraussetzungen hat der BÜV HR bereits heute im Wesentlichen erfüllt.

Gewusst wie – gemeinsam mit dem BÜV HR